Wer wir sind?

Unser Logo ist Ihnen noch nicht vertraut, unser Name noch nicht bekannt? Gerne würden wir dies ändern und unseren Verband bei Ihnen vorstellen.

Möglicherweise haben Sie dieses Logo Bundesverband mittelständischer Versicherungs- und Finanzmakler e.V. (BMVF)aber bereits einmal gesehen. Der BMVF, den Ludger Sandkühler und Hartmut Goebel bis zum 1. Juli diesen Jahres gemeinschaftlich geführt haben, versteht sich als Interessenvertretung der kleinen und mittelgroßen Versicherungs- und Finanzmakler in Deutschland. Um unser Profil zu schärfen und Interessenkollision zu vermeiden, haben wir die bisher bestehenden Mitgliedschaften von Maklerpoolunternehmen in den neugegründetem FöMVF ausgegliedert. Diese neue Einheit wendet sich expliziet an mittelgroße Maklerpools, Verbünde und Servicegesellschaften mit dem Ziel, für Ihre Interessen eine gute Austauschplattform und Sprachrohr zu sein.

Der Zweck unserer Arbeit findet sich in § 2 unsere Satzung (Verlinkung auf Satzung), dort heißt es:
“Der Zweck des Vereins ist die Verbesserung der wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit der Makler mit Produktgebern und Vermittlerorganisationen, sowie die Unterstützung der berufsständischen Interessen der Makler.“

Wir möchten uns also in diesem Rahmen zukünftig um ein gut gestaltetes Dreiecksverhältnis zwischen Poolorganisationen, Vermittlern und Produktgebern bemühen.